Ohne auch nur ein Wort zu verlieren, und nur mit Tuba, Saxophon und Klavier, zauberten die drei Künstler vom Bem eine tragische Geschichte von Liebe, Eifersucht und dem Tod auf die Bretter des Ali Theaters. Benjamin König (Tuba), Enno Kraus