Schmidt: „Die Große Koalition mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble beendet mit dem vorliegenden Bundeshaushaltsplan das Anwachsen des 1,3 Billionen hohen Schuldenberges.“ Aus Sicht der Abgeordneten stellen der demografische Wandel