Gedämpfte Lounge-Musik, gedimmtes Rotlicht. Vom Publikum mehr zu hören als zu sehen. Einzig die Bühne sticht hervor, auf die sich nach und nach 19 Jungmusiker zwischen zehn und 14 Jahren gesellen. Dann die neue Dirigentin Eva Rehm: Ein kurzer Wink,