„Wirtschaftsspionage und Konkurrenzausspähung – Gefahr für den deutschen Mittelstand“ lautete das Thema eines Vortrags der Sektion Hochrhein des CDU-Wirtschaftsrates am Dienstagabend im Entwicklungszentrum der Firma Sedus Stoll in