Es sind kleine Messingtafeln mit einer Inschrift. Jede beginnt mit „Hier wohnte“ und nennt dann Namen und Lebensdaten des Opfers. Die meisten enden mit ermordet in… oder tot und die Jahreszahl. Bis Ende 2011 waren an etwa 700