Dabei wurde während des jeweils rund 30-minütigen Vorspieles auf insgesamt zehn verschiedene Kriterien, (siehe Infokasten) besonderer Wert gelegt. Verbandsdirigent Johannes Brenke, der für das Wertungsspiel die Gesamtverantwortung innehatte,