Anwesend waren rund 120 Zuhörer aus dem gesamten Kreisgebiet. Die Problematik des Themas beleuchtete der Kreisvorsitzende Gernot Strohm (Albbruck) in seinen einleitenden Worten: „Von derzeit 167 000 Bewohnern im Kreis Waldshut sind derzeit 40