Mitglieder des Freundeskreises Jüdisches Leben in Tiengen sind unterwegs, um ihr jüngstes Projekt zu erläutern: Es geht um „Stolpersteine“, die an ermordeten Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Der Freundeskreis, der bereits im