Exklusiv

Waldshut-Tiengen Verbeugung vor NS-Opfern

Tiengen – Der „Freundeskreis Jüdisches Leben in Tiengen“ engagiert sich für ein neues Projekt, das an ermordete Opfer des Nationalsozialismus erinnern soll. Wie bisher in über 500 Orten in Deutschland und in mehreren anderen Ländern Europas, sollen in Waldshut und in Tiengen so genannte „Stolpersteine“ verlegt werden.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.