Tiengen – Die erst Mannschaft, welche in der Regionalliga Süd-West spielt und gute Chancen hat, den Aufstieg in die zweite Bundesliga zu schaffen, musste am Samstag mit Saarbrücken einen weiten Weg auf sich nehmen. Nach dreieinhalb Stunden