Jestetten/Rheinau (sf) Zwar war es zu Beginn der Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr noch recht freundlich und Hauptorganisator Martin Ott meinte zuversichtlich: "Es regnet erst ab 22 Uhr". Allerdings setzte der Regen dann bereits zur Kaffeezeit