Waldshut-Tiengen - Die Staatsanwaltschaft hatte den Strafbefehl unter anderem wegen vorsätzlicher Insolvenzverschleppung beantragt. Spätestens 2003, so Anklagevertreter Dietmar Kaupp in der Verhandlung vor dem Amtsgericht Waldshut-Tiengen, konnte