Kreis Waldshut (mae) Eine Geldstrafe von 3600 Euro wegen Versicherungs-Betrug soll ein Beamter aus dem westlichen Kreisgebiet zahlen: So lautet das Urteil des Amtsgerichts Waldshut-Tiengen. Der Verteidiger kündigte Berufung an.Dem 57-Jährigen waren