Die Bräunlich-Bieser-Stiftung wurde 1984 vom Ehepaar Egon und Trudel Bräunlich ins Leben gerufen. Gerade in letzter Zeit hat sie wieder auf sich aufmerksam gemacht, weil sie eine bedeutende Summe frei machte, um den Tiengener Künstler Josef Briechle