Was wäre, wenn einer von uns Gott wäre?“ eine philosophische Frage, die Songwriter Andreas Schaps in einer seiner gefühlvollen Balladen zu beantworten versuchte, eine Ballade, die so ganz in die Räumlichkeiten des Klosters Riedern a.W. passte