Das Stühlinger Schulzentrum war am Wochenende in eine durch zwei Tore eingegrenztes mittelalterliches Städtchen verwandelt. Das Fest wurde von der Hohenlupfenschule und der Realschule gemeinsam ausgerichtet. Geschichts- und Heimatkundeunterricht,