Dort bot sich für die müden Füße Gelegenheit zum Ausruhen und was noch viel schöner war, musikalische Unterhaltung. Ab elf Uhr spielte die Trachtenkapelle Rothaus. Nach- dem sich die müden Glieder etwas ausgeruht hatten, nutzten die Wanderer das