Der Klinikverbund will im ehemaligen Kreiskrankenhaus etwa zehn Stellen einsparen - „aufgrund der betriebswirtschaftlichen Defizite“, wie Verwaltungsdirektorin Sabine Schwörer vor den Medien erklärte. Ein Angebot an die betroffenen