Schopfheim (hö/fli)) Beim Thema Behördenfunk werden Schopfheim jetzt „Grenzen“ aufgezeigt: Die wegen des Schopfheimer Vetos in Gersbach nicht realisierbare Sendeanlage soll einige Meter nach Osten rücken – auf Wehrer Gemarkung.