Herr Vogt, Sie haben ein Hilfsprojekt für Hale in Tansania auf die Beine gestellt - wie kamen Sie dazu?Josef Vogt: Durch Zufall. Angelika und Claes Göran Dahlin aus Niederwihl, die sich schon seit langem für die Menschen in Tansania engagieren,