Das erste große Sommergewitter in diesem Jahr löste am Freitagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Innerhalb von 20 Minuten gingen über der Gemarkung und dem Stadtgebiet mindestens 27 Liter Starkregen auf den Quadratmeter nieder. Schon