So einen langen Termin habe sie noch nicht gehabt, gab Dorothee Bär freimütig gegenüber dem CDU-Bundestagsabgeordneten Armin Schuster und Oberbürgermeister Klaus Eberhardt zu, während sie sich in das Goldene Buch der Stadt Rheinfelden eintrug.