Die Ortsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat 2,5 Hektar Fläche in Rheinfelden gepachtet. Bei ihrer Pflege hilft nur noch ein Landwirt mit, stellte Heiner Lohmann vom BUND-Vorstand bei der Hauptversammlung fest. 2013 bekam der BUND