Roman Dzyuba hat schon immer Sport gemacht, sagt er. Als Kind wollte er immer mitspielen, wenn die anderen Kinder Fußball oder Basketball spielten. Doch sie ließen ihn nicht, hänselten ihn wegen seiner Behinderung. Er hat es trotzdem geschafft: Zwei