Bad Säckingen - "Durch Anglerschnüre sind besonders schwere Verletzungen dokumentiert, an denen schon viele Schwäne verendet sind", erzählt Carmen Weitzel. Beim Schwanennachwuchs geht die Naturschutzwartin von "regelrechter Ausrottung" aus.