Knapp 30 Jahre nach seiner Gründung hat sich der Förderkreis der Wissenschaftlichen Regionalbibliothek (WRB) in Lörrach aufgelöst. Für die Nutzer ändert sich dadurch vorderhand nichts. Die rund 35 000 Medieneinheiten, vorwiegend Bücher, bleiben