„Wiiler Blut, Wiiler Blut, voller Kraft, voller Stolz, voller Mut...“ (gesungen nach der Operettenmelodie „Wiener Blut...“). Nachdem sie voriges Jahr geschont wurden, sind die Weiler heuer fast in allen Szenen des Lörracher