Das Hotel bleibt Hotel, das Restaurant bleibt Restaurant, das Bistro wird Bar – und alles wird gründlich umgekrempelt, verspricht Konrad Winzer, der für das Gesamtkonzept und die Architektur außen wie innen verantwortlich