Um die deutsch-schweizerischen Beziehungen stand es wohl noch nie so gut – finden zumindest die Narronen der mehreren Stadt: „Seit vierzehn Tagen fällt es uns nicht schwer hinüber zu kommen“, erklärte Zunftmeister René Leuenberger.