Die Abfahrt Hauenstein wird 2004 als östliche Behelfsabfahrt der A 98.7 in Betrieb genommen. Das Straßenstück verbindet die A 98.7 mit der B 34 und ist als Kreisstraße klassifiziert. Sie weist auf wenigen hundert Metern Länge zwei 90-Grad-Kurven und