Chopin starb bereits mit 39 Jahren. Schumann überlebte ihn um nur sieben Jahre. In ihrer kurzen Lebenszeit schufen sie viele unvergessene Werke.Mit zwei Solowerken für Klavier von Chopin eröffnete Laszlo Gyimesi, Professor an der Musikhochschule