„Wir schaffen das. Wir stehen voll hinter der Sache und werden mithelfen“, sagte Monika Ips unter Beifall aller Mitglieder im Asylkreis „Miteinander leben“. Und es waren am Dienstag so viele beisammen wie noch nie.