Am Anfang waren es Mandalas. Längst aber ist es die japanische Tuschemalerei, die Martina Kirsche fasziniert. Dabei hat sie diese schon so weit zur Perfektion gebracht, dass sie ihr Wissen auch an Malschüler weitergeben will. Derzeit stellt die