BffK-Geschäftsführer Kai Boeddinghaus spricht von Einmischung öffentlicher Körperschaften. Er kündigte an, die Rechtsaufsicht des Wirtschaftsministeriums einzuschalten. Die HWK Konstanz ist die einzige Kammer, bei der zur Wahl der Vollversammlung