Im Prozess gegen den Mann, der am 25. März nach kurzer Flucht gefasst wurde, gingen die Anträge von Anklage und Verteidigung am Dienstag weit auseinander: Vier Jahre und acht Monate Haft fordert Oberstaatsanwältin Iris Janke; für eine