Deshalb wäre ein Namenszusatz wie „Dreiländereck“, „Südbaden“ oder „Freiburg-Basel-Bodensee“ denkbar.Da der Vorstand auf die Kreativität der Bürger hofft, startet die Pro Schiene nun ein Preisausschreiben: Unter