In die neu eröffnete Klettgau-Galerie in Grießen ist Leben eingekehrt: Drei Künstler bespielen in der Eröffnungsausstellung „In:Motion“ die große helle Halle, die nur durch wenige Pylone unterbrochen ist. An den Wänden hängen