Am 17. September endet ihre Amtszeit. Während der Krönungszeremonie übergibt sie auf dem Winzerfest nach alter Tradition Krone und Kelch an ihre Nachfolgerin. Gerne blickt die 19-Jährige aus Erzingen auf die vergangenen zwölf Monate zurück.