Seinen bislang größten Auftritt hatte das musikalische Wunderkind Simon Appelhans aus Geißlingen beim 3. Maria Da Vinci Festival in Guntmadingen. Der 11-jährige Klettgauer spielte sich mit seiner Harmonika in die Herzen der rund 1600 Zuschauer.