Er bezeichnet sich selbst als Grenzgänger zwischen Kunst und Handwerk. Doch die Grenzen verschwinden und es entsteht eine Einheit. Um diese und die Geheimnisse dahinter zu ergründen, kamen mehr als 200 Gäste zur Vernissage von Marcus Vallböhmer in