Der Gemeinderat Herrischried stellte sich in seiner jüngsten Sitzung fast geschlossen gegen Bürgermeister Christof Berger. Auf der Tagesordnung stand eine Bauvoranfrage zum Neubau eines Einfamilienwohnhauses in der Lifststraße. Stein des Anstoßes