Die von der Gemeinde Herrischried initiierte Bürgerversammlung zur möglichen Strahlenbelastung durch den neuen Funkmast auf dem Riesenbühl wird verschoben.Weder Betreiber noch die Tetra-Funk-Anbieter sahen sich in der Lage, einen Fachmann zum