Seit 15. Juli steht dem Projekt-Team ein Elektrofahrzeug der Kompaktklasse für seine Dienstfahrten zur Verfügung. Der Strom für den Betrieb des Fahrzeuges wird durch Wasserkraft gewonnen. Mittelfristig ist auf dem Containerbüro-Gelände auch die