Eigentlich ging es bei der Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan Rheinvorland West darum, den Bürgern zu zeigen, wie man sich eine mögliche Entwicklung und Bauleitplanung auf dem BASF-Areal vorstellt (siehe Artikel unten), doch zwischen den