Exklusiv

Grenzach-Wyhlen Produzent will auf das Salubra-Areal

Vor mittlerweile siebeneinhalb Jahren, Ende Juli 2004, ist die Firma Salubra stillgelegt und sind nach und nach alle Firmengebäude abgerissen worden. Jetzt hat ein Dämmstoffproduzent Interesse angemeldet, auf dem Industrieareal eine Produktion aufzubauen.„Lieber heute als morgen“ würde die Firma wohl beginnen wollen, das 2,5 Hektar große Grundstück (25 000 Quadratmeter) mit neuem Leben zu erfüllen, meint Bürgermeister Jörg Lutz, der bisher allerdings auch noch keinen direkten Kontakt zu dem potenziellen Investor gehabt hat, bisher lief alles über eine Maklerfirma.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.