Wenn neun Künstler aus aller Welt zehn Tage lang in Grafenhausen gastieren, dann ist damit zu rechnen, dass hier etwas ganz Besonderes entsteht. Unter den Händen der renommierten Künstler und vor den Augen der Besucher werden Metall, Holz und Stein