„Des einen Freud ist des andren Leid.“ So verhält es sich mit der Wahrnehmung der Motorradfahrer im Ländle. Wer Motorrad fährt, folgt einem Lebensgefühl und einer Leidenschaft. Das sehen viele Nicht-Motorradfahrer durchaus gerne. An