Nach 15 Jahren, in denen sich die Stadt vergeblich um einen Käufer für das Studer-Revox-Areal bemühte, sind nun die Stunden der 1929 erbauten Werkshallen gezählt. Der Gemeinderat vergab in seiner jüngsten Sitzung bei einer Enthaltung die