Erstmals hatte die Stadt für das Schlossfest einen privaten Sicherheitsdienst beauftragt. Und es klappte. Die zehn Männer waren präsent. Sie seien sehr höflich gewesen, gleichwohl ließen sie keinen Zweifel daran, dass sie ihren Auftrag erfüllen