Zerstörungswut oder gar gewaltsame Übergriffe auf Bürger sind in Bad Säckingen glücklicherweise relativ selten. Die objektive Lage in punkto Gefährdungspotenzial und die subjektive Wahrnehmung in der Bevölkerung klaffen oftmals weit auseinander.